Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 Buch/Regie  Vivian Naefe

Home Feedback

Vivian Naefe


gehört zu den bekanntesten und besten TV-Regisseurinnen Deutschlands.

Vivian Naefe
"© Edith von Welser-Ude Tel. 089-349744; www.welser-ude-foto.de; E-Mail: e.welser-ude@t-online.de"
Vor hrem Studium an der Staatlichen Hochschule für Fernsehen und Film in München besuchte sie die Deutsche Journalistenschule und arbeitete als Reporterin und Filmkritikerin, unter anderem für die "Münchner Abendzeitung". Zu ihren bekanntsten Kinoproduktionen zählen die Entführungsgeschichte "Meine Tochter gehört mir" (1991) mit Barbara Auer sowie die Komödie "2 Männer, 2 Frauen - 4 Probleme" (1997) mit Aglaia Szyskowitz und Heino Ferch. Im Laufe ihrer Karriere zeichnete Vivian Naefe für viele Produktionen im deutschen Fernsehen verantwortlich, darunter das Fernsehspiel "Mauritius-Los" (1990), der Thriller "Todesreigen" (1993), "Man(n) sucht Frau" (1994), das Drama "Ich liebe den Mann meiner Tochter" (1995). Vivian Naefe erhielt für ihre Kino- und Fernsehfilme bereits zahlreiche Preise. Für den Tatort "Kleine Diebe" bekam sie in zwei Kategorien den Bayerischen Fernsehpreis, darunter den Preis für Regie. Die Produktion "Einer geht noch wurde mit dem Griomme-Preis in derei Kategorien ausgezeichnet, auch hier mit dem Preis für Regie. Die Komödie "Frauen lügen besser" erhielt gleich zwei Mal den Deutschen Fernsehpreis.  Darüber hinaus ist Vivian Naefe seit 1998 Dozentin für Regie an der Filmakademie Ludwigsburg, der HFF München und der Universität Mainz. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des Hochschulrates der HFF München.

Filmografie

1980 Wer wird denn weinen, Regie & Buch
1982 Zuckerhut, Regie und Co-Autorin
1984 Schwarzer Bube, Regie
1985 Ticket nach Rom, Regie & Buch
1986-87 Vera + Babs, Buch
1987 Das Nest, Regie & Buch
1988 Der Boss aus dem Westen, Regie
1988 Pizza-Express, Regie & Co-Autorin
1990 Mauritius-Los, Regie
1990 Für immer jung, Regie & Co. Autorin
1992 Todesreigen, Regie
1993 Meine Tochter gehört mir, Regie & Co-Autorin
1993 Julian H. entführt, Regie
1993 Tödliches Netz, Regie
1994 Man(n) sucht Frau, Regie
1994 Zaubergirl, Regie
1995 Tatort - Blutiger Asphalt, Regie
1995 Ich liebe den Mann meiner Tochter, Regie
1996 Lautlose Jagd aka Rache für mein totes Kind, Regie
1997 Die ungehorsame Frau, Regie
1998 Zwei Frauen, zwei Männer, Regie & Buch, Co-Autor: Walter Kärger
1999 Einer geht noch, Regie
1999 Frauen lügen besser, Regie
2000 Tatort - Kleine Diebe, Regie
2000-01 Bobby, Regie
2001 So schnell Du kannst, Regie & Buch, Co-Autor: Harald Göckeritz
2002 Männer Häppchenweise, Regie
2002 Verrückt ist auch normal, Regie
2003 Raus ins Leben, Regie
2003 Der Herr der Wüste, Regie
2003 Wellen, Regie
2004 Einmal so wie ich will, Regie
2004 Leo, Regie
2005 5-Sterne-Kerle, Regie & Buch (nach dem Roman von Gaby Hauptmann)

Auszeichnungen

1988 Der Boss aus dem Westen, Goldene Kamera
1992 Das Nest, Starlight-Preis
1992 Todesreigen, Nominierung Adolf-Grimme-Preis
1993 Meine Tochter gehört mir, Nominierung für Bundesfilmpreis als Bester Film, Bundesfilmpreis in Gold für Beste Darstellerin (Barbara Auer) und Kamera (Gernot Roll)
1998 Die ungehorsame Frau, Goldene Kamera für Beste Darstellerin (Veronica Ferres), TELESTAR für Bestes Buch (Annemarie Schoenle), 2 TELESTAR-Nominierungen für Bester Film und Beste Darstellerin, 2 Nominierungen Adolf-Grimme-Preis für Bester Film und Beste Darstellerin
2000 Frauen lügen besser, Deutscher Fernsehpreis für Beste Nebendarstellerin (Natalia Wörner), Besten Schnitt (Hansjörg Weißbrich) und Beste Musik (Dieter Schleip)
2001 Tatort - Kleine Diebe, Bayerischer Fernsehpreis
2001 Einer geht noch, Adolf Grimme-Preis
2002 Bobby, Goldene Kamera für Veronica Ferres und Bobby Brederlow
2003 Männer häppchenweise, Deutscher Fernsehpreis für Beste Nebendarstellerin (Ulrike Kriener) und Beste Musik (Dieter Schleip)
2003-2004 So schnell Du kannst, Goldene Kamera für Beste Darstellerin

Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: