Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Rosamunde Pilcher

zurück Home Feedback

Die "Rosamunde Pilcher"-Verfilmungen sind Produktionen der FFP New Media (Produzenten: Heidi Ulmke, Michael Smeaton) im Auftrag des ZDF (Redaktion: Andrea Klingenschmitt).

Die wildromantischen Landschaften rund um Cornwall prägen die Geschichten der weltberühmten Rosamunde Pilcher: Prächtige Landsitze, geduckte Steinhäuser, der Duft von wilden Blumen und eine einzigartige Klippenlandschaft. Seit vielen Jahren stehen die Bücher der 1924 geborenen Schriftstellerin auf den internationalen Bestsellerlisten.

Seit 1993 werden die berühmten Romane im Auftrag des ZDF verfilmt und mit großem Erfolg ausgestrahlt.

Am 22. September 2014 feierte die "Grande Dame" der Romantik, Rosamunde Pilcher, ihren 90. Geburtstag. Passend dazu startete die Pilcher-Saison 2014/2015 mit "Anwälte küsst man nicht" am 21. September 2014 um 20:15 Uhr im ZDF. Mit dabei waren Hugo Egon Balder, Esther Schweins, Jan Sosniok u.v.a.

Im Herbst 2016 startete die neue Saison. Den Anfang machte "Rosamunde Pilcher: Ex und Liebe" - die Verfilmung lief am 02. Oktober um 20.15 Uhr im ZDF. In den Hauptrollen waren u.a. Günter Baron, Saskia Vester, Florian Wünsche, Jenny Bach und Wolfram Grandezka zu sehen.

Weiter gings am 13.11. mit „Rosamunde Pilcher: Erdbeeren im Frühling“, in den Hauptrollen: Zoe Moore, Philipp Danne, Gaby Dohm, Loretta Stern, Mimi Fiedler, Pierre Kiwitt, Hubert Mulzer. Richard Walsh u. a.. Der Film „Haustausch mit Hindernissen“ mit Wanda Perdelwitz, Oliver Franck, Ursela Monn, Peter Prager, René Schoenenberger, Felix Maximilian lief am 19.12. um 20.15 Uhr im ZDF. Das Jahr 2017 ging dann romantisch weiter - am 08.01. war „Rosamunde Pilcher - Wie von einem anderen Stern“ zu sehen - in den Hauptrollen Saskia Valencia, Francis Fulton Smith, Liza Tzschirner und Daniel Aichinger. Der letzte Pilcher der Saison 2016/17 lief am 26.02. mit "Rosamunde Pilcher - FAST NOCH VERHEIRATET" - in den Hauptrollen: Raphael Vogt, Paula Schramm, Jochen Schropp, Angela Roy, Angelina Stecher Williams u.v.a.

Eine neue Saison startete am 20. August mit "Rosamunde Pilcher: NIE WIEDER KLASSENTREFFEN". Dort begegneten sich Denise Zich und Patrik Fichte nach langer Zeit wieder. Weiter geht es mit "Rosamunde Pilcher: DAS GESPENST VON CASSLEY" am 22. Oktober, wenn Patricia Meeden sich von Bodyguard Martin Gruber vor einem Geist beschützen lässt.

Ein Sendetermin für die beiden nächsten Filme "Rosamunde Pilcher: WENN FISCHE LÄCHELN" mit Friederike ott, Ben Blaskovic, Jürgen Heinrich, Gundi Ellert und "Rosamunde Pilcher: GEERBTES GLÜCK" mit Maxi Warwel, Florian Odendahl, Roman Knizka und Carin C. Tietze steht noch nicht fest.

 

Termine
  ROSAMUNDE PILCHER: DAS GESPENST VON CASSLEYam Sonntag, 22. Oktober, um 20.15 Uhr, im ZDF[13.09.2017]
 zum Archiv
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: