Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Das Traumschiff

zurück Home Feedback

Seit 1981 fährt das "Traumschiff" über die Weltmeere und beschert dem Team seither Folge für Folge Traum-Quoten. Am 06. November 2011 wurde die XXL-Jubiläumsfolge "30 Jahre Traumschiff" ausgestrahlt: 8,21 Millionen Zuschauer sahen das Staraufgebot auf der MS Deutschland. Das entspricht einem Marktanteil von 22,5%.

Der große Erfolg der Serie ist vor allem dem Produzenten und Erfinder Wolfgang Rademann zu verdanken, der am 31. Januar 2016 in Berlin verstorben ist.

"Das Traumschiff" ist eine Produktion der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH (Produzent Wolfgang Rademann) im Auftrag des ZDF (Redaktion Andrea Klingenschmitt). 

Die Stammbesetzung:

Kapitän Victor Burger Sascha Hehn

Chefstewardess Beatrice

Heide Keller

Schiffsarzt Dr. Wolf Sander Nick Wilder

[mouseover]
"© ZDF/Dirk Bartling"

Zum Jahreswechsel 2013/14 trat Sascha Hehn in die Fußstapfen von Siegfried Rauch und übernahm das erste mal am 01.01.2014 als neuer Kapitän "Victor Burger" das Kommando auf dem "Traumschiff". Sascha Hehn kennt die MS Deutschland allerdings schon in- und auswendig: Zehn Jahre lang war er als "Steward Victor" (von 1981 bis 1987) sowie als  "1. Offizier Stefan" (von 1987 bis 1991) an Bord des "Traumschiffs". Mit Siegfried Rauch geht der dritte Kapitän des "Traumschiffs" von Bord. Von 1981 bis 1982 führte der Schauspieler Günter König das Schiff. Von 1982 bis 1999 war Heinz Weiss auf der Brücke. Siegfried Rauch ging 1999 an Bord.

Und auch in diesem Jahr legt Das Traumschiff der MS Amadea wieder unter der Besetzung von Kapitän Victor Burger (Sascha Hehn), Chefstewardess Beatrice (Heide Keller) und Schiffsarzt Dr. Sander (Nick Wilder) ab und verlässt den Hafen auf zu den schönsten Zielen der Welt.

Heike Hempel, verantwortliche ZDF-Hauptredaktionsleiterin: "Das 'Traumschiff' ist eines der wenigen Kultprogramme des deutschen Fernsehens und eines der großen Familienunterhaltungsformate des ZDF, das es schafft, seit über drei Jahrzehnten die gesamte Familie zu vereinen."

"Das Traumschiff" läuft mit zwei Folgen pro Jahr als eine der erfolgreichsten deutschen TV-Reihen seit 31 Jahren.

2016 ging es zum Jahesanfang nach Cool Island. Nach seinem letzten Auftritt an Board im Jahr 2012 kehrte nun auch Harald Schmidt in seiner Rolle als Kreuzfahrtdirektor Schifferle zurück. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ging es mit 5,94 Mio. Zuschauern dann nach Palau.

2017 ging es mit voller Kraft weiter und das zeigte direkt Erfolg: Beim Traumschiff auf Kuba schalteten 7,26 Millionen Zuschauer ein. Das entspricht einem Marktanteil von 19,3 Prozent. Zu Ostern bekommt die Crew dann Verstärkung von Florian Silbereisen. Das Traumschiff Tansania läuft am 16. April im ZDF.

Pressetexte
  DAS TRAUMSCHIFF: Tansaniaam Sonntag, 16. April, um 20.15 Uhr, im ZDF[01.03.2017]
  DAS TRAUMSCHIFF: KUBAam 01. Januar 2017, um 20.15 Uhr, im ZDF[23.11.2016]
  DAS TRAUMSCHIFF: PALAUam 26. Dezember 2016, um 20.15 Uhr, im ZDF[23.11.2016]
 zum Archiv
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: