Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 Andere  Dr. Claus Beling

Home Feedback

Dr. Claus Beling


geboren 1949, war fast zwei Jahrzehnte lang Unterhaltungschef des ZDF und hat in dieser Funktion viele erfolgreiche Fernsehprogramme kreiert. Als profunder England-Kenner hat der promovierte Literaturwissen- schaftler mehrere Reisebücher veröffentlicht. WAS DU NICHT WEISST ist sein erster Jersey-Krimi um die eigenwillige Teehändlerin Emily Bloom, die parallel zur Polizei auch in zukünftigen Romanen ermitteln wird...

Dr. Claus Beling

"© Olivier Favre"

Die Kanalinsel Jersey ist ein wunderschönes, ruhiges Plätzchen. Doch plötzlich geht ein Riss durch diese friedliche Welt: Zwei junge Frauen werden brutal  ermordet. Eine riesige Welle der Verunsicherung überrollt die behagliche Welt der Insulaner. Hier mehr Informationen zu "Was Du nicht weißt" bei

Ende 2007 ist Claus Beling aus der Leitung der Hauptredaktion Unterhaltung-Wort im ZDF ausgeschieden Mit dem ZDF-Sonntagsfilm und der Eröffnung des Telenovela-Booms in Deutschland hat er  Fernsehgeschichte geschrieben.

Wer kennt sie nicht, Reihen wie "Das Traumschiff", "Rosamunde Pilcher", "Inga Lindström", "Barbara Wood", "Im Tal der wilden Rosen", "Kreuzfahrt ins Glück" oder die erste deutsche Telenovela "Bianca - Wege zum Glück" plus Nachfolge-Format "Wege zum Glück" oder Ulrich Mühes "Der letzte Zeuge" und "Stubbe - von Fall zu Fall".  Dazu viele internationale Romanverfilmungen und Erfolgsserien und -Reihen wie "Hallo Robbie", "Unser Charly", "Die Rosenheim-Cops", "Die Rettungsflieger"  und vieles mehr. Sie alle tragen Claus Belings Handschrift.

Dr. Claus Beling wurde 1949 in Prenzlau geboren,
studierte vergleichende Literaturwissenschaft, Germanistik und Publizistik
und promovierte 1976.

Seit 1973 ist er beim Zweiten Deutschen Fernsehen und war bis 1985 Redakteur in der ZDF-Hauptredaktion „Fernsehspiel und Film“.
1985 wurde er Redaktionsleiter und mitverantwortlich für den Aufbau der ZDF-Hauptredaktion Reihen und Serien (Vorabend), in der unter anderem die bis heute erfolgreichen ZDF-Serien "Der Landarzt", "Forsthaus Falkenau" und Formate wie "Zwei Münchner in Hamburg", "Regina auf den Stufen" oder "Kartoffeln mit Stippe" entstanden.

Ab 1. Juni 1991 übernahm Dr. Claus Beling die Hauptredaktion „Unterhaltung-Wort“ beim ZDF in der er mit zahllosen Programmen Quzotenerfolge erzielte.  Mit der "Traumschiff"-Reihe und dem großen ZDF-Sonntagsfilm mit den Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen und den Inga-Lindström-Filmen trägt der erfolgreiche Sonntagabend im ZDF die Handschrift von Claus Beling.

Neben den bereits genannten Erfolgsprogrammen enstanden in seiner Redaktion weitere bekannte Serien und Reihen wie 
„Girl Friends“
„Um die 30“
Die Schwarzwaldklinik"
"Die Nesthocker"
"M.E.T.R.O. - Ein Team auf Leben und Tod"
"Robin Pilcher"
"Charlotte Link"-Verfilmungen
"Der Bergpfarrer"
"Kanadische Träume"
„Im Fadenkreuz“
"Meine wunderbare Famlie"
"Unsere Farm in Irland"
die ZDF-Telenovelas "Bianca - Wege zum Glück", Julia - Wege zum Glück" und "Tessa - Leben für die Liebe" sowie unzählige Einzelfilme

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Dr. Claus Beling
Artikel drucken    Artikel drucken
Artikel weiterleiten    Artikel weiterleiten
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: