Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Ein Sommer in...

Home Feedback

EIN SOMMER AUF ZYPERN
am Sonntag, 21. Mai, um 20.15 Uhr, im ZDF


Ein griechisch-deutscher Schauspieler, ein Zwillingspaar und der türkische James Bond: Wenn das nicht einen ereignisreichen, bunt gemischten Sommer-Film verspricht! Mit Annika Blendl in der Hauptrolle geht es für das ZDF-Herzkino bald auf die Insel der Aphrodite.

Ein Sommer auf Zypern - Zum Inhalt
Der 11-jährige Moritz (Leon & Lino de Greiff) sehnt sich nach nichts mehr als endlich seinen Vater kennenzulernen. Mutter Tina (Annika Blendl) tut sich schwer damit diesem Wunsch nachzukommen. Denn ihren Sohn verdankt sie einem leidenschaftlichen Urlaubsflirt auf Zypern, den sie schnell wieder aus den Augen verloren hat. Auch in weiter Ferne sieht sie die Chance wieder die Liebe zu finden, denn das Vertrauen in die Männerwelt hat sie schon lange verloren.

Leider scheint sich ihre Vorahnung zu bestätigen, denn auf der Insel angekommen streitet Aiven (Orhan Kilic) die Vaterschaft ab. Zu groß wäre die Last für seine Ehefrau Stella (Ivan Anderson), deren Kinderwunsch schon lange unerfüllt bleibt. Da taucht Aivens Bruder Elyas (Adam Bousdoukos) auf und nimmt Tina und Moritz mit um ihnen Zypern zu zeigen. Moritz fasst schnell die Hoffnung durch seinen neuen Onkel doch noch an seinen Vater heranzukommen und überredet seine Mutter zu den Großeltern zu fahren. Dort angekommen stellt Elyas Tina als seine Freundin vor und das Chaos wird komplett.

Tina und Elyas kommen sich im Spiel ein Paar zu sein immer näher, doch es dauert nicht lange bis Aiven auftaucht und sich die beiden Brüder heftig streiten. Zu allem Überfluss muss Tina auch noch erfahren, dass Elyas nicht ganz uneigennützig gehandelt hat als er ihrem Sohn helfen wollte. Insgeheim ging es ihm darum seinen Bruder zu erpressen, ihm endlich seinen Anteil des Familienunternehmens auszuzahlen. Tief enttäuscht und verletzt will Tina nur noch eines: Abreisen.

Als dann die Wahrheit ans Licht kommt, liegt es an der bunt gewürfelten Großfamilie herauszufinden, was zusammengehört und zusammenbleiben soll.


 

„EIN SOMMER AUF ZYPERN“ ist eine Produktion der Ariane Krampe GmbH im Auftrag für das ZDF. Die Redaktion liegt bei Rita Nasser, die Produzentin ist Ariane Krampe. Die Kamera führte Vladimir Subotic und die Regie Jorgo Papavassiliou. Das Drehbuch schrieb Birgit Maiwald.
Adam Bousdoukos, Annika Blendl
"© ZDF/ Christiane Pausch"
Lino/Leon de Greiff, Orhan Kilic
"© ZDF/ Christiane Pausch"
Orhan Kilic, Ramin Yazdani, Leon/Lino de Greiff, Adam Bousdoukos
"© ZDF/ Christiane Pausch"

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Ein Sommer in...
Artikel drucken    Artikel drucken
Artikel weiterleiten    Artikel weiterleiten
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: